Datenschutzerklärung

Wir, die Delphi Gesellschaft, Kaiserdamm 8, 14057 Berlin, beachten die Vorschriften zum Datenschutz (z.B. Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG)). Alle an uns übermittelten Daten werden somit unter Beachtung der Vorschriften des BDSG und des TMG von uns gespeichert.

Sämtliche an uns übermittelten Daten werden wir nur solange speichern, wie dies zum Zwecke der Durchführung des Schulungs- und Beratungsprogramms und seiner wissenschaftlichen Überprüfung erforderlich ist oder wir durch gesetzliche Bestimmungen zur Speicherung der Daten verpflichtet sind.

Grundsätzlich wird sämtliche Kommunikation zwischen dem Ratsuchenden und der Website www.demenz-anders-sehen.de per https-Protokoll verschlüsselt übermittelt. Erhalten wir von Interessenten und / oder Teilnehmenden per E-Mail eine unverschlüsselte Anfrage, dürfen wir davon ausgehen, auf gleiche Weise antworten zu können. Bei der unverschlüsselten Übermittlung von Informationen per E-Mail wird von Delphi keine Gewähr für die Wahrung der Vertraulichkeit der Informationen übernommen.

Unser Beratungsangebot macht es erforderlich, persönliche Daten und Informationen zu erfassen. Mit Ausfüllen des Anmeldeformulars werden Sie um persönliche und personenbezogene Daten und Informationen gebeten. Diese persönlichen und personenbezogenen Daten benötigen wir, um die angebotenen Schulungs- und Beratungsleistungen durchführen zu können und um diese wissenschaftlich zu evaluieren.

Die persönlichen und personenbezogenen Daten und Informationen (z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) verwenden wir ausschließlich im Rahmen der Beratung und der Studie. Ihre Daten werden wir nicht an Dritte weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie weitere Dienstleistungen von uns nutzen möchten (z.B. Newsletter), benötigen wir für die Speicherung Ihrer Daten Ihre Einwilligung. Diese Einwilligung werden wir gesondert von Ihnen erbitten. Sie können diese Daten natürlich jederzeit bei uns einsehen. Auch können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Beim Besuch unserer Seite werden unterschiedliche technische Kenndaten erhoben, wie z.B. die IP-Adresse, die URL der letzten besuchten Seite, die Browserversion, besuchte Seiten auf www.demenz-anders-sehen.de, Datum und Uhrzeit. Die IP-Adresse wird vor ihrer längerfristigen Speicherung anonymisiert, sodass keine Zuordnung zu einem Internet-Anschluss mehr möglich ist. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken erhoben.

Auf unsere Internetseite setzen wir so genannte Cookies ein. Die Cookies dienen allein zur Gewinnung von statistischen Informationen (anonymisierte Daten). Wir werden Sie nicht gesondert darauf hinweisen, dass Cookies zum Einsatz kommen. Die meisten Internetbrowser sind so eingestellt, dass der Browser die Cookies automatisch akzeptiert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Cookie-Funktion Ihres Browsers so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder so einstellen, dass Ihr Browser Sie benachrichtigt, wenn Cookies gespeichert werden.

Wir erteilen Ihnen jederzeit auf Anfrage Auskunft, welche Daten wir gespeichert haben. Sie haben ggf. ein Recht, die von uns erhoben Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.

Bei Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Nutzung, Verarbeitung) oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen, sperren oder berichtigen möchten, schreiben Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@demenz-anders-sehen.de.